* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
   
    devote-ariane

   
    impressions.of.life

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   7.03.16 21:08
    jiGqsE ofwekdbixrun, [u






Crazy People

....wie eben beschrieben, habe ich mir aus Neugier und auf Grund von Zeitmangel, jemanden kennen zu lernen diese App namens Lovoo installiert. Ich muss sagen, es ist wirklich amüsant. Für wählerische Leute richtig gut, man kann dort eine Art "Hot or not" Spiel spielen, der andere sieht jedoch nur, wenn man auf seinem Profil "mag ich" angeklickt hat.

Was ich da schon alles erlebt habe...zwischen vielen gruseligen Typen gibt es auch einige, die zumindest auf den ersten Blick vernünftig aussehen und das erste hin und her Schreiben einigermaßen fehlerfrei überstehen.

Bisher habe mich mich mit einigen getroffen, alle irgendwie anders, die meisten jedoch entpuppten sich als Arschlöcher, die mich als Lückenbüser ansahen, als netten Zeitvertreib, als höriges Dummchen....doch meiner Meinung nach schult das die Menschenkenntnis umso mehr :-D

Einer outete sich als Masochist, der darauf steht, beleidigt zu werden und den Frauen dafür Geld zu geben. Ziemlich krank.

Einer, selbstverliebt bis zum geht nicht mehr, meinte, alles müsse nach seiner Nase tanzen.

Der nächste schien vernünftig, suchte angeblich was festes- doch musste er sich selbst eingestehen, dass er doch lieber noch eine Weile durch die Weltgeschichte vögeln möchte.

Alleine manche Anfragen machen mir Angst. Zum Beispiel schrieb einer mal "Hast du Zeit? Bekommst auch 100 Euro die Stunde"- ich mein, Hallo? Wo sind wir denn hier? Ich antwortete nicht und löschte die Nachricht ziemlich verwirrt.

Der nächste sagte von sich selbst, dass er sehr schnell ausrasten würde- ich ergriff die Flucht.

Ein weiterer hatte eine beste Freundin, mit der wohl mehr lief als nur "Freundschaft".....

Mittlerweile sehe ich die App als Pool der armen Seelen, belustige mich über diverse Sprüche und warte, bis der Traumprinz in der Gemüseabteilung im Supermarkt steht.

Schließlich haben es unsere Eltern ja auch irgendwie geschafft ;-)

In diesem Sinne, frohes Daten!

26.8.14 13:05
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Manfred / Website (26.8.14 19:48)
Danke, ich konnte herzhaft lachen. Wobei ich dich nicht auslache, sondern Kopf schüttelnd zur Kenntnis nehme, das mein Geschlecht sich zu Neandertalern zurück entwickeln. Wenn man jetzt denkt, man hätte Probleme, dann weiß man jetzt nach lesen deines Textes, das es einem gut geht und man viele Herausforderungen eben schon hinter sich gelassen hat.
Das männliche Geschlecht ist echt nicht auf dem richtigen Weg.
Und schön, das du die Hoffnung nicht verloren hast.
LG, Manfred

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung